Heim arrow Neuigkeiten
Fri Dec 20, 2019 @08:00pm- 11:00pm
Theaterabend
Sat Dec 21, 2019 @08:00pm- 11:00pm
Theaterabend
Thu Dec 26, 2019 @08:00pm- 11:00pm
Flying Bob
 
Neuigkeiten Drucken

 

30.08.2019: Für ein bißchen zusätzlichen Effekt vor oder hinter der Bühne habe ich mir vier Fogjets DSK-1500VS aus dem Hause DJ-Power zugelegt. Ich habe alle in Eigenbaucases geschützt verbaut und ein großes Trasportcase für den sicheren Transport incl. Zubehör angeschafft! 

22.08.2019: Meine vier Movinghead-Cases wurden mit neuen BlueWheels bestückt, da ein paar Rollen ihren Dienst quittiert hatten. 

25.07.2019: Meine zwei alten Bodenventilatoren wurden durch zwei neue SF-100 aus dem Hause Showtec ersetzt, da die Vorgänger in die Jahre gekommen waren. Da diese Ventilatoren größer sind, musste das bestehende Flightcase 15 cm nach oben verlängert werden, damit wieder alles sicher und ohne Schaden transportiert werden kann! 

27.03.2019: Ich werde vermehrt immer wieder nach Diskoeffekten für Geburtstage, kleine Feiern usw. gefragt. Aus diesem Grund habe ich mir nun zwei Multi-FX-Bars-EZ von Cameo incl. Fußcontroller und Stativ zugelegt. Alles praktisch verpackt in Taschen. Dann können die nächsten Parties ja kommen!

01.02.2019: Mein komplettes Equipment habe ich frisch in "neongrün" gekennzeichnet und verschiedene Flightcases neu beschriftet. Was ne Arbeit, aber war nötig! 


20.08.2018: Um die Sichtbarkeit meiner Showlaser im Publikum zu verstärken, habe ich mir ein Nebelverteilcase mit drei DMX-Ventilatoren gebaut, das dann mit meiner Spaceball II betrieben werden kann.


31.12.2017: 2x Showlaser von Laserworld incl. Software und dem nötigen Zubehör angeschafft.

02.06.2017: Mein Tour Hazer II hat leider nach 11 Jahren seinen Dienst für immer quittiert :-( Aus diesem Grund wurde ein neuer Tour Hazer II beschafft. 

12.05.2017: Meine alten LED-Tubes wurden durch zwei RezoTube-Packs von MARQ Lighting ersetzt.

25.03.2017: Meine alten PAR30-Fächer wurden durch zwei 5-fach LED-Fächer mit großer Leuchtkraft im Flightcase ausgetauscht.

20.03.2017: Für die Illumination von verschiedenen Veranstaltungen habe ich mir vier Halbspiegelkugeln im Flightcase angeschafft.


15.05.2016: Meine 25W-LED-Movingheads wurden durch ein neues Modell mit einer 50W-LED-Lampe ausgetauscht. Ich habe mir 8x den Phantom 50 MKII von Showtec besorgt!


24.09.2015: Meine nicht so lichtstarken LED-Floorspots wurden durch 10x Cameo PAR 64 Floorspot mit je 12x10W LED RGBAW+UV ersetzt.

09.01.2015: Die zwei Seilzüge wurden durch zwei Kettenzüge ersetzt.


25.07.2014: Aus alt mach neu! Aus ausrangierten Lampenschirmen habe ich mir tolle Dekolampen gebaut. 

16.03.2014: Für Kneipengigs und größere Jobs habe ich mir 10 Meter 2-Punkt-Alutruss mit einigem Anschlagzubehör gegönnt, das ich an meine Stative befestigen und auch fliegend aufbauen kann.

 


01.09.2013: Für kleine "Glühwürmcheneffekte" habe ich mir zwei kleine Laser-Effekte zugelegt.

03.08.2013: Für saubere und starke DMX-Signale habe ich mir eine DMX-Stagebox mit drei Kanälen gebaut.

01.03.2013: Meine beiden konventionellen Stroboskope wurden durch 4 Stroboskope ADJ Strobe 5 in der LED-Variante ersetzt. 

 


01.04.2012: Um mein Equipment bis an seine Grenzen zu bringen, habe ich mir ein gebrauchtes Licon 1X von JB Lighting im Tourpack gekauft.

 


20.10.2011: Für zusätliche Strobeeffekte wurden 4 Flashstrings beschafft. 

 


08.10.2010: Für dezente und vor allem kühle Hintergrundbeleuchtung habe ich mir 10x LED-PAR64-Strahler (RGB) als Floorspots zugelegt. 

01.08.2010: Ich habe mich in eine Lichtvisualisierungs-Software eingearbeitet, mit der ich nun in der Lage bin Bühnen schon vorab besser planen zu können.

29.07.2010: Für mehr Nebelpower habe ich meinen Tour Hazer II durch eine Spaceball II von Smoke Factory erweitert. 

16.04.2010: Mein Bestand der LED-Movingheads Giant XL von Showtec wurde von vier auf acht erweitert.

 


27.08.2009: Meine vier Scanner GLP JuniorScan 1 wurden durch vier LED-Movingheads Showtec Giant XL ausgetauscht. 

23.04.2009: Der Behringer DMX-Mixer wurde durch einen GLP Light Operator 24 ausgetauscht. 

01.03.2009: Meine Blinder wurden durch zwei LED-Blinder ersetzt und durch vier DMX-Blinderstrips ergänzt.


03.11.2008: Mein EUROLITE Scan-Controller wurde durch den GLP Scan Operator FX ersetzt. Er kann viel mehr! 

30.09.2008: Mein altes selbstgebasteltes DMX-Multicore wurde durch ein custommade DMX-Multicore (80 m, 3-Kanal) von Sommer Cable auf einer robusten Schill-Kabeltrommel ersetzt. 

01.06.2008: Für das viele neue Materiel, wie PAR64-DMX-Traversen, Kurbelstativen, Audience-Blindern, PAR30-Fächern, Stromverteilern und dem Tour-Hazer, habe ich mir einen sehr praktischen Autoanhänger zugelegt.

Somit hat das ständige "in den Keller schleppen" ein Ende!

 


© 2019 lichtmischerei
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de